Indoor

1. DRV Indoor-Marathon Championat und Ergo-Marathon

42,195 Kilometer auf dem Rudergerät als Rennen! Eine unvorstellbare Herausforderung für Körper & Geist. Wenn du ein unvergessliches Erlebnis meistern möchtest, bist du hier richtig.

LIVE am 25.02.2023 in der Hamburger HafenCity oder ONLINE vom 24.02. bis einschließlich 27.02.2023

Bei der Live-Veranstaltung in Hamburg erwartet dich eine unvergessliche Location, eine professionelle Moderation durch EUROSPORT-Ruder-Kommentator Sebastian Franke, coole Musik, viele Zuschauer und eine tolle Stimmung. Gänsehautfeeling ist garantiert!

Bei der Live-Veranstaltung gibt es zwei Rankings:

1. DRV Indoor-Marathon Championat
Die Marathon-Distanz auf dem Rudergerät wird 2023 erstmals als Championat vom Deutschen Ruderverband (DRV) ausgetragen.
Es gelten folgende Klassen:

  • Jugend U19 männl./weibl. - JM A/B & JF A/B
  • Offene Klasse männl./weibl. - SM A/B & SF A/B
  • 30-39 Jahre männl./weibl.
  • 40-49 Jahre männl./weibl.
  • 50-59 Jahre männl./weibl
  • 60-69 Jahre männl./weibl.
  • 70-79 männl./weibl.
  • 80+ männl./weibl.

Da beim 1. DRV Indoor-Marathon Championat Erfahrungen gesammelt werden müssen, hat sich der DRV dazu entschieden, nur in 10er-Schritten nach Alter und Geschlecht, nicht zwischen A-/B-Senioren oder Schwer-/Leichtgewicht zu unterscheiden. Sollte sich im Rahmen dieser Veranstaltung herausstellen, dass die Klassen sinnvoller hätten aufgeteilt werden sollen, behält sich der DRV vor, sie in den Folgejahren anzupassen.

Für die Live-Veranstaltung werden ausschließlich Einzelstartplätze vergeben (keine Staffeln).

2. RUDEREI-Bewertungs-Prinzip
Alle Teilnehmenden - egal ob jung, alt, Mann, Frau, leicht oder schwer - werden dank des  RUDEREI-Bewertungs-Prinzip in einer gemeinsamen Tabelle erfasst. Denn es zählt die prozentuale Abweichung zur Concept2-Referenzzeit deiner individuellen Klasse. Das heißt: Jede/r gegen jede/n, online oder live in der Hamburger HafenCity.

Nimmst Du online teil, ist der Austragungsort dein Studio, Verein oder Wohnzimmer. Die Online-Bewertung erfolgt ausschließlich durch die RUDEREI-Bewertungs-Prinzips.

Die Teilnahme kann als Einzelstarter oder als 2er-/4er-Staffel gefahren werden. Alter, Geschlecht und Gewicht werden auch hier gemäß unseres Bewertungs-Prinzips neutralisiert. Nur die Distanzen für die einzelnen Staffel-Teilnehmer sind vorgegeben:

  • 2er Staffel: Beide Starter fahren jeweils 21.097 Meter
  • 4er Staffel: Der 1. Starter fährt 21.097 Meter, der 2.Starter 10.000 Meter, der 3. Starter 6.000 Meter und der 4. Starter 5.000 Meter (in Summe also „nur“ 42097 Meter.)

Für beide Rankings gilt:
Es gibt keine Qualifikationsrennen und auch keine sonstigen Einschränkungen. Alle Teilnehmenden sind startberechtigt und werden automatisch in beiden Bewertungen gelistet, zum einen gemäß des RUDEREI-Bewertungs-Prinzips und zum anderen gemäß der DRV-Richtlinien.

Es wird voraussichtlich zwei Startzeiten geben. Eine morgens und eine mittags. Wer wann startet, wird von uns entsprechend der veranschlagten Zielzeiten eingeplant. Die Siegerehrung findet für alle abends statt.

Die Auswertung aller Ergebnisse erfolgt bei der Live-Veranstaltung abends vor Ort und für die Online-Teilnehmenden am 01.03.2023.

Alle Informationen zur Veranstaltung (Anmeldung ab Anfang November möglich) findet ihr hier: https://ruderei.de/produkt/ergo-marathon-2023/

 

Veranstaltungsort

Deutschland

Axel Eimers
Axel Eimers
Telefon
+49 2856 910122
Mobil
+49 172 7145642