Präsidium

Das Präsidium besteht aus dem Vorstand nach § 26 BGB, den Vorsitzenden der ständigen Fachressorts, dem Vorsitzenden des Länderrates und dem Vorsitzenden der Ruderjugend.

Aufgaben und Zuständigkeiten

  • Das Präsidium beruft die Mitglieder der ständigen Fachressorts und bestimmt deren inhaltliche Arbeit und Aufgabenschwerpunkte.
  • Das Präsidium plant und erarbeitet die Budgetvorschläge für die Fachressorts.
  • Das Präsidium koordiniert die Arbeit der Fachressorts, der Ruderjugend sowie des Länderrates und stimmt sie aufeinander ab.
  • Das Präsidium berät den Vorstand nach § 26 BGB in Geschäftsführungsfragen.
  • Das Präsidium wacht darüber, dass Regatten und Wettkämpfe, die den RWR unterliegen, nach den Bestimmungen der RWR durchgeführt werden. Bei Verstößen hat das Präsidium das Recht, Regatten oder Wettkämpfe für ungültig zu erklären, Siege abzuerkennen sowie den Beteiligten eine nichtöffentliche oder öffentliche Verwarnung zu erteilen. Gegen die Erteilung einer Verwarnung steht den Betroffenen die Rechtsbeschwerde an den Verbandsrechtsausschuss innerhalb eines Monats nach Zustellung der Entscheidung zu.

Vorstand

Moritz Petri

Vorsitzender

Katharina von Kodolitsch

stellvertretende Vorsitzende

Torsten Gorski

stellvertretender Vorsitzender

Mobil
0171 2195700

Aufgaben und Zuständigkeiten

  1. Der Vorstand führt die Geschäfte des Verbandes.
  2. Der Vorstand ist für alle Angelegenheiten des Verbandes im Rahmen der Geschäftsführung zuständig, soweit sie nicht durch dieses Grundgesetz ausdrücklich einem anderen Organ übertragen sind. Er setzt die Beschlüsse des Rudertages um und verwaltet das Verbandsvermögen. Der Vorstand wird ermächtigt, eine Finanzordnung zu erlassen.
  3. Personalangelegenheiten wie  Anstellung  und  Beendigung von  Arbeitsverhältnissen, Honorar- und Werksverträge einschließlich der Ausgestaltung der Vertragsverhältnisse liegen in der Zuständigkeit des Vorstandes.
  4. Die interne Aufgabenverteilung legt der Vorstand in eigener Zuständigkeit fest und regelt die Einzelheiten in einer Geschäftsordnung. Dabei ist insbesondere festzulegen, welche Aufgaben und Zuständigkeiten in den Bereich der Gesamtgeschäftsführung fallen und welche Aufgaben durch einzelne Vorstandsmitglieder eigenverantwortlich wahrgenommen werden.

Fachressorts

Michael Stoffels

Ressortvorsitzender Wanderrudern, Ruderreviere, Umwelt und Technik

Mobil
+49 174 2936098
Reinhart Grahn
Reinhart Grahn

Bildung, Wissenschaft, Forschung

Mobil
+49 171 1222503
Tobias Weysters

Wettkampf

Mobil
+49 172 8596809
Martina Schott

Verbandsentwicklung und Vereinsservice

Lars Koltermann
Lars Koltermann

Coastal Rowing

Telefon
+49 4881 936249
Fax
+49 4881 7395
Mobil
+49 160 97049889
Axel Eimers
Axel Eimers

Breitensport / Para Rudern

Telefon
+49 2856 910122
Mobil
+49 172 7145642
Richard Schmidt

Athletenvertreter

Länderrat

Steffen Planer

Sachsen-Anhalt

Mobil
+49 177 7850904

Ruderjugend

Marc Hildebrandt
Marc Hildebrandt
  • Vorsitzender Deutsche Ruderjugend
  • Ansprechpartner für Prävention bei interpersoneller Gewalt im Sport
  • Ansprechpartner Diversity im Verband
Mobil
+49 177 4315817