Verband

Trainer·innen-Kongress

Fachressort Bildung, Wissenschaft und Forschung

Update

Der Trainer·innen-Kongress ist ausgebucht!

Ausschreibung

Der Deutsche Ruderverband lädt ein zum Trainer·innen-Kongress 2023

  • Ort: Akademie des Sports/LandesSportBund Niedersachsen, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover
  • Termin: Freitag, 20. Januar 2023, 18 Uhr bis Sonntag, 22. Januar 2023, 13 Uhr
  • Teilnahmegebühr: jeweils inkl. Seminar und Seminarverpflegung
    – 109 € ohne Übernachtung, ohne Frühstück
    – 259 € inkl. Verpflegung und 2 Übernachtungen im Doppelzimmer, die Zimmerverteilung wird vom DRV bzw. der Unterkunft vorgenommen und ist verbindlich, Wünsche werden natürlich berücksichtigt.
    – 319 € inkl. Verpflegung und 2 Übernachtungen im Einzelzimmer, es stehen nur wenige Einzelzimmer zur Verfügung
  • Meldeschluss: Donnerstag, 01. Dezember 2022
  • Kongressleitung: Reinhart Grahn, Vorsitzender Fachressort Bildung, Wissenschaft und Forschung und Dr. Kay Winkert, Wissenschaftskoordinator

Als Hauptvorträge sind vorgesehen:

  • Concurrent Training – Wer stört hier eigentlich wen?
  • Ausdauer und Krafttraining – Ein Blick über den Tellerrand
  • Leistungssport – Aspekte und Perspektiven im Deutschen Ruderverband

In Seminaren wird es Impulse geben beispielsweise zu Trainingsmonitoring – Voraussetzungen, Chancen Grenzen von big data sowie Frau im Leistungssport, Rudertechnik und Trainingsmonitoring. Weitere Themen sind in Vorbereitung.

Nach den positiven Rückmeldungen beim Rudersymposium 2019, möchten wir beim Trainer·innen-Kongress 2023 die Teilnehmenden zu Themen beim Marktplatz der Ideen aufrufen, siehe unten.

Bitte beachten Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen zu Seminaren des Deutschen Ruderverbands. Diese und die Online-Anmeldung sind auf der Internetseite www.rudern.de/trainerkongress zu finden.

Moritz Petri Vorsitzender Deutscher Ruderverband
Reinhart Grahn Vorsitzender Fachressort Bildung, Wissenschaft und Forschung

DRV-Lizenz

Diese Fortbildung verlängert die Lizenzen von Trainer·innen der ersten bis dritten Lizenzstufe. Weitere Hinweise zu Fortbildungen siehe www.rudern.de/bildung

Teilnahme

Marktplatz

Wir freuen uns auf Ihre Themen, zu denen Sie sich beim Marktplatz der Ideen am Samstag, 21. Januar 2023 einbringen.

Bei dieser Ideenbörse können z. B. Tipps und Erfahrungen aus dem Trainingsalltag etwa zur Rudertechnik oder aus dem freiwilligen Engemagent im Verband oder Verein präsentiert werden. In Seminarräumen sind auch Inputs möglich oder es werden wie bei einer Messe auf Plakaten oder Stellwänden Anregungen vorgestellt. Es geht dabei nicht um einen professionellen Messestand und ob die Ideen alleine oder im Team vorgestellt werden, sondern um den Austausch untereinander. Alles findet parallel in 60 Minuten statt.

Link zur Online-Meldung Thema Marktplatz der Ideen

Veranstaltungsort

Akademie des Sports
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover
Deutschland

Downloads

News