19. Juli 2022 | Jugend

Deutsche und französische U19 Ruder*innen treffen sich in Breisach

Vom 19.-26. August führt die deutsche Ruderjugend zusammen mit dem Französischen Ruderverband (FFSA) den deutsch-französischen Leistungssportaustausch durch. Den deutschen Teilnehmenden dient die Jugendbegegnung als Vorbereitung für den Baltic Cup in Aarhus vom 17.-18. September 2022.

Gemeinsam werden die Nachwuchsruderer Sport treiben und dabei die Unterschiede in der Didaktik der Sportart aber auch viele Gemeinsamkeiten entdecken. Unterstützt durch eine Sprachanimateurin werden die anfänglichen Sprachbarrieren schnell überwunden. Spätestens beim gemeinsamen Erlebnispädagogik-Nachmittag und dem Spezialitätenabend fällt die Kommunikation allen Teilnehmenden spielend leicht.
Die Durchführung der Begegnung wird unterstützt durch das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) und der Deutschen Sportjugend.

Sarah Raisch

Referentin für internationale Jugendarbeit

Telefon
+49 (0)511 980 94 30
Fax
+49(0)511 980 94 25
Mobil
+49(0)160 4314296