Pressemitteilungen

Die Pressestelle koordiniert die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit und Marketing sowie Internationales.

Bitte richten Sie Presseanfragen per E-Mail immer an presse@rudern.de, damit eine optimale Bearbeitung der Anfrage erfolgen kann.

Der Deutsche Ruderverband stellt von den großen nationalen und internationalen Regatten lizenzfreie Pressebilder für Medienvertreter in der Dropbox zur Verfügung. Der jeweilige Dropbox-Link wird im Vorfeld mit einer Pressemitteilung verschickt. Sollten Sie den Medien-Newsletter noch nicht abonniert, können Sie dies hier tun.

Unter der Quellenangabe „Foto: Deutscher Ruderverband/Name des Fotografen“ können die Bilder dann kostenlos genutzt werden. 

Sollten Sie darüber hinaus vom DRV veröffentlichte Bilder für Ihre Artikel benötigen, stellt Ihnen die Öffentlichkeits-Abteilung des Ruderverbandes gerne die entsprechenden Bilder in hoher Auflösung zur Verfügung.

Jedes Redaktion kann die von DRV veröffentlichten Fotos gegen eine Gebühr in Höhe von 20,00 € inkl. MwSt. je Foto redaktionell nutzen. Die Gebühr ist auf das folgende Konto zu überweisen. Die Nutzung ist fotos@rudern.de anzuzeigen und als Quelle „Foto: Deutscher Ruderverband/Name des Fotografen“ anzugeben.
Eine Rechnung wird Ihnen auf Anfrage gerne von der Buchhaltung erstellt. Dazu bitten wir Sie die Rechnungsadresse ebenfalls an die oben genannte E-Mailadresse zu senden.

Deutscher Ruderverband e.V.
Sparkasse Hannover
IBAN: DE06 2505 0180 0000 1238 62
SWIFT-BIC: SPKHDE2HXXX

Bitte geben Sie als Verwendungszweck „Anzahl Fotos Medium“ an. (Beispiel: 2 Fotos Musterzeitung)

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des DRV:
Hajo Hollatz, Tel. +49 (0)1522 260 33 66 oder hajo.hollatz@rudern.de.

Der Deutsche Ruderverband e.V. hat für Medienvertreter einen eigenen Mediennewsletter über den zu den großen nationalen und Internationalen Regatten und Veranstaltungen im Rudern Informationen versendet werden.

Verpassen Sie keine große Ruderveranstaltung mehr, erhalten Sie alle Ergebnisse und Einladungen zu den Medientagen des DRV.

Sie können sich hier für den Mediennewsletter des DRV registrieren.

Haben Sie interessante Artikel, die auf rudern.de veröffentlicht werden können oder Anmerkungen zu den auf rudern.de veröffentlichten Artikeln, dann wenden Sie sich gerne per E-Mail an die Redaktion des Deutschen Ruderverbandes unter redaktion@rudern.de.

Judith Garbe

Pressesprecherin

Telefon
+49 511 98094 36
Fax
+49 511 98094 25
Tammo van Lessen
Tammo van Lessen

TV-Koordinator

Hajo Hollatz

Öffentlichkeitsarbeit

Telefon
+49 511 980 94 20