26. Mai 2023 | Verband | von Deutscher Ruderverabnd

Digitale Infoforen zur DRV-Strukturreform

Es geht weiter: nachdem die Delegierten auf dem 66. Außerordentlichen Deutschen Rudertag im Oktober 2022 in Hannover mit 90,67 % für die neue Satzung gestimmt haben, wird in den nächsten zwei Jahren die Transformation zur neuen DRV-Struktur vorangetrieben. Die ersten Schritte für diese „Reise“ sind bereits erarbeitet.

Anfang des Jahres traf sich der Vorstand des Deutschen Ruderverbandes in Hannover, um gemeinsam mit Cornelia Stampnik, Referentin für Verbandsentwicklung, die weitere Vorgehensweise sowie die ersten Arbeitsschritte festzulegen. Mit einem Organisationsentwicklungsprozess soll in den nächsten zwei Jahren ein guter Übergang von „alt zu neu“ gelingen.

Wie bereits im Vorjahr möchte der Deutsche Ruderverband seine Mitglieder auch in diesem Jahr mit auf die „Reise“ nehmen und die Möglichkeit zum Austausch geben. Am Dienstag, 23.05.2023 und am Donnerstag, 25.05.2023 fanden von 20.00 bis 21.00 Uhr jeweils ein digitales Infoforum zur neuen DRV-Strukturreform statt. Den 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurde an beiden Abenden der aktuelle Stand des Organisationsentwicklungsprozesses sowie die weiteren Schritte präsentiert.

Den Videomitschnitt vom Infoforum am Donnerstag findet ihr hier:

Videomitschnitt vom digitalen Infoforum "DRV-Strukturreform" im MAi 2023

Eure wertvollen Hinweise und Anregungen helfen uns weiterhin bei der Umsetzung der DRV-Strukturreform. Ihr könnt Euch gern jederzeit mit Fragen oder Ideen zur neuen DRV-Struktur per Mail an Cornelia Stampnik wenden
(E-Mail: struktur@rudern.de).

Weitere Foren zur DRV-Strukturreform sind für die zweite Jahreshälfte geplant. Die Einladungen zu diesen Terminen sowie weitere Infos zur DRV-Strukturreform findet Ihr auf rudern.de/strukturreform.

Cornelia Stampnik

Referentin Verbandsentwicklung

Mobil
+49 160 9646 1975