Para Rudern im Verein

Warum lohnt es sich Para Sportler aufzunehmen?

Das Para Rudern in Deutschland erfährt derzeit einen nie dagewesenen Aufwind. In vielen Vereinen steigt das Thema Inklusion und Integration gerade immens in den Vordergrund. Doch ist das Potential, welches sich aus der Zusammenkunft von Menschen mit verschiedensten Hintergründen ergibt, noch längst nicht ausgeschöpft. Das gegenseitige Vertrauen und die Unterstützung, die aus dem Umgang zwischen Menschen mit und ohne Behinderung resultiert, hat schon in vielen Vereinen dafür gesorgt, dass ein ganz neues Vereinsklima entstanden ist.

 

Einige der schönsten Erinnerungen an das Rudern, kommen aus dem Trainingseinheiten mit unserer Gruppe von Kindern mit Behinderungen. Deren Freude an der Bewegung ist zu 100% ansteckend. -(unbekannt)

Die Kosten der Inklusion

Wenn ein Verein im Zuge ist Para Ruderer aufzunehmen ist dies allgemein eine sehr zu begrüßende Tatsache. Leider sehen viele Vereine dies als einen großen Investitionspunkt an. Schnell können Ängste entstehen man müsse spezielle Boote kaufen oder kostspielige Veränderungen am Gebäude vornehmen. All das ist jedoch nicht zwingend notwendig.

Gänzlich leugnen kann man jedoch nicht, dass das ein oder andere angeschafft werden muss. Für diesen Fall gibt es jedoch Grund zur Freude. Es müssen nicht zwingend die Mitgliedsbeiträge erhoben werden oder hohe Eigenbeteiligungen angefordert werden.

Dank dem …Gesetz für Inklusion von… gibt es viele Möglichkeiten für die Förderung inklusiver Projekte in Sportvereinen.

Es gibt einerseits eine bunte Vielfalt von öffentlichen Förderungen aus der Kommune, und andererseits eine überwältigende Vielzahl von verschiedenen Fördermitteln. Die größte Herausforderung ist es den richtigen Geldgeber zu finden.

Tatsächlich gibt es eine ganze Reihe von Fördermitteln, die für den Inklusionsbereich zur Verfügung stehen. Um zu durchschauen um welche Fördermöglichkeiten es sich handelt, lassen sich diese in zunächst in öffentliche und private Fördermittel unterscheiden.

Öffentliche Fördermittel sind alle jenen Mittel, die durch eine staatliche Institution ausgeschüttet werden. In den meisten Fällen finden diese Ausschüttungen regional statt und können auf den entsprechenden Internetseiten der Städte/Landkreise herausgefunden, oder erfragt werden.

Unter private Fördermittel versteht sich hier eine Förderung, die durch Stiftungen, Privatpersonen oder Unternehmen ausgeschüttet werden, die nicht öffentlich gefördert werden. Davon gibt es ebenfalls eine große Vielzahl und sie erstrecken sich in die verschiedensten Bereiche. Oftmals lassen sich auch in thematisch nicht zwingend verbundenen Bereichen Fördermittel für das eigene Projekt finden. Es lohnt sich also sehr, sich auch außerhalb des Sports auf die Suche nach Fördermitteln zu machen.

Die passende Fördermöglichkeit für das eigene Projekt zu finden ist wie die buchstäbliche Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Es gibt unzählige Seiten und Rubriken in denen zu suchen ist. Einige sind zweckgebunden, andere frei, die Laufzeiten und Förderhöhen können sich ebenso unterscheiden wie die nötige Eigenbeteiligung und eventuelle Rückzahlungen. Ganz abgesehen davon, dass einige Räumlich gebunden und andere bundesweit verfügbar sind. Natürlich wirkt dies auf den ersten Blick ab. Sollte es aber nicht!

Um die Suche zu erleichtern, sind im Folgenden einige Fördermöglichkeiten für den Bereich Sport & Inklusion aufgelistet. Natürlich kann nicht jeder einzelne Fördertopf, der im Bundesgebiet verfügbar ist, aufgelistet werden. Für Hilfe bei der Suche oder dem Anschreiben, wenden Sie sich gern an Moritz.Gabriel@rudern.de.

 

 

 

Art der Förderung Name  Link
Stiftung Stiftung und Sport

https://www.stiftungen-und-sport.de/

  DFL Stiftung (nicht nur Fußball) https://www.dfl-stiftung.de/foerderantrag/
  Sparkassen Stiftungen (überblick)

https://www.sparkassenstiftungen.de/sparkassenstiftungen/stiftungen-fin…

  Kleine Sparkassen Stiftung  https://www.sparkassenstiftungen.de/david/
Förderprogramme Aktion Mensch, Sport/Freizeit-Förderung https://www.aktion-mensch.de/foerderung/foerderprogramme/lebensbereich-…
  Aktion Mensch Microförderung https://www.aktion-mensch.de/foerderung/antrag/antragstellung.html
  Aktion Mensch Mobilitätsförderung https://www.aktion-mensch.de/foerderung/foerderprogramme/lebensbereich-…
  Land NRW Programm "Moderne Sportstätte 2022" https://www.land.nrw/de/moderne-sportstaette-2022-so-funktioniert-das-n…
  DOSB Fördermöglichkeiten https://inklusion.dosb.de/ueber-inklusion/foerdermoeglichkeiten/
  "Inklusion und Sport" im Hamburger Sportbund https://www.hamburger-sportbund.de/artikel/357/zuschuesse-fuer-massnahm…
  LSB Rheinland-Pfalz "Motivationsprämie Inklusion im Sportverein" https://cdn.dosb.de/alter_Datenbestand/fm-dosb/arbeitsfelder/Breitenspo…
  LSB Hessen Förderüberblick https://www.landessportbund-hessen.de/geschaeftsfelder/sportentwicklung…
Preisausschreiben Inklusionspreis LSB Niedersachsen (Kommt im Frühjahr2021) https://www.lsb-niedersachsen.de/themen/grundsatzfragen/lsb-inklusion/l…

 

Seit wir eine Para Abteilung gegründet haben, ist das Klima in unserem Verein generell besser geworden. -(Lutz Bühnert)

Ich habe mich noch nie so geborgen und so wilkommen gefühlt wie beim Rudern. Ich danke meinen  Teamkollegen für die tolle Unterstützung! -(ungenannte Sportlerin)

Moritz Gabriel

Referent im Bereich Para Rudern

Telefon
+49 511 980 94 22
Katharina von Kodolitsch

Werde Teil des Para Teams

Wenn du mehr über deine Möglichkeiten erfahren willst, dann schau hier vorbei.

Interesse am Para Rudern?

Melde dich zum Schnupperrudern an!