U19/Junioren

U19/Junioren-Nationalmannschaft

Der Junioren-Kader des Deutschen Ruderverbandes besteht aus 96 Athleten im Alter von 16 bis 18 Jahren. Die Athleten sind in 3 Regionalgruppen eingeteilt – Nord-Ost, Süd und West. In diesen Regionen finden zwei Mal jährlich Sichtungslehrgänge statt, um neue Athleten für den Kader zu finden.

Die wichtigsten Wettkämpfe für die deutsche Junioren-Mannschaft sind die Deutsche Juniorenmeisterschaft, die Weltmeisterschaft und für die jüngeren Junioren (15 bis 16 Jahre) der Baltic Cup. Die Deutsche Juniorenmeisterschaft dient als Qualifizierungsregatta für die Junioren, um bei der WM starten zu können. Beim Baltic Cup starten oft Junioren, die es im darauffolgenden Jahr in die Nationalmannschaft für die WM schaffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Adrian Bretting

Bundestrainer U19

Mobil
+49 1514 180 2543